user_mobilelogo

weltbaustelle min

Seit dem 1. Januar 2016 sind sie in Kraft: Die 17 Ziele für eine weltweit nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals – SDG), einstimmig beschlossen von allen Mitgliedsstaaten auf dem UN-Gipfel im September 2015.Bis zum Jahr 2030 führen die SDG den Prozess fort, der mit den Millenium Development Goals (MDG) in den ersten 15 Jahren dieses Jahrtausends erfolgreich angestoßen wurde. Konkret beinhalten sie z.B. die Verpflichtung aller Staaten, Armut und Hunger wirksam zu bekämpfen, Bildung und Geschlechtergerechtigkeit zu fördern, aber auch einen faireren Welthandel durchzusetzen und negative Auswirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt zu minimieren. Diese SDGs sind das Ergebnis einer globalen und gründlichen Debatte über die Nachhaltigkeit bisheriger Entwicklungs-Strategien.

Das Eine Welt Netz NRW will die neuen Welt-Entwicklungsziele und die 2030-Agenda der Vereinten Nationen mit vielen Menschen in NRW diskutieren. Dazu dient unsere Kampagne WeltBaustellen NRW!

Klicken Sie hier, um das Info-Faltblatt zu öffnen.

Weitere Informationen finden Sie hier.