user_mobilelogo

Download 150 150
Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Ausstellungen rund um Eine-Welt-Themen, die wir kontinuierlich erweitern möchten.

Haben Sie einen Tipp, den Sie teilen möchten? Dann melden Sie sich bei uns. Wir nehmen Ihre Vorschläge auf!

 Exile

Ausstellungen des Eine-Welt-Netz NRW

Das Eine Welt Netz NRW bietet verschiedene Ausstellungen zum Verleih an, mit denen über entwicklungspolitische Themen informiert werden kann. Eine Übersicht und Kontaktdaten zu den aktuellen Ausstellungen finden Sie hier.

Ausstellung zum Thema Flucht

Was haben die vollen Flüchtlingsboote vor den Küsten Europas mit der Geschichte von Sklavenhandel und Kolonialismus zu tun? Die neue Ausstellung von dem Eine Welt Netz NRW schlägt einen weiten Bogen über die aktuelle Situation der Geflüchteten bis zur Geschichte von Europa und Afrika vor 500 Jahren. Diese Ausstellung soll dazu beitragen, den oft oberflächlich geführten Diskussionen über Flucht und Migration mehr Tiefe zu geben. Der Eine-Welt-Promotor für Flucht und Migration Serge Palasie hat die neue Ausstellung „Schwarz ist der Ozean“ unter anderem mit Bildern des Künstlers William Adjété Wilson aus dessen Werk „L´Ocean Noir“ gestaltet. Die Ausstellung besteht aus sechs Rollup-Displays, die bei Serge Palasie entliehen werden können.

Bild SchwarzOzean


Serge Palasie
Eine Welt Promotor: Flucht, Migration und Entwicklung in NRW
Büro Düsseldorf
Tel. 02 11 - 60 09 11 2
Tel. 01 51 - 41 20 64 14
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FEMNET-Wanderausstellung „Ich mache deine Kleidung! Die starken Frauen aus Süd Ost Asien"

Gezeigt werden führende Gewerkschafterinnen aus Bangladesch und Kambodscha im Portrait. Dadurch wird deutlich, dass Frauen nicht nur Opfer sind, sondern stark sein können.
Im Rahmen der Ausstellung kann zudem eine FEMNET-Referentin/-Multiplikatorin für spannende Vorträge rund um das Thema gebucht werden.

Die Wanderausstellung ist jetzt auch als Poster-Serie erhältlich. Die zehn Poster können für 25 Euro zuzüglich 10 Euro Verpackung und Versand käuflich erworben und für verschiedene Veranstaltung wie auch für Workshops sinnvoll eingesetzt werden. Außerdem sind zusätzliche Informationen zur Rolle der Frau, zu ihren Arbeitsbedingungen und zu Arbeitsrechten in Asien den Postern beigefügt. Weitere Informationen zur Buchung der Ausstellung und zu der Poster-Serie finden Sie hier.

Wanderauststellungen zum Thema Regenwald

Bild OroverdeAusstellung

Die Wanderausstellungen von OroVerde bringen den Regenwald direkt zu Ihnen! Sie zeigen auf bunte, abwechslungsreiche Weise, warum der Regenwald für uns so wichtig ist und was jeder Einzelne tun kann, um ihn zu schützen. Leihen Sie sich die flexiblen Ausstellungen für Ihre Schule, Institution, Museen, Universitäten, Behörden oder Firmen ganz einfach hier aus.

Ausstellungen zum Thema Klima

Bild KlimaBündnisAusstellungDas Klima-Bündnis möchte Sie mit drei Ausstellungen dabei unterstützen, Ihre MitbügerInnen für Themen wie Klimawandel, Landgrabbing und den Raub von Ressourcen zu sensibilisieren und den Bezug zum europäischen konsumorientierten Lebensstil herstellen.
Die flexibel aufstellbaren Ausstellungen geben dem Klimawandel ein Gesicht und decken die Folgen unseres Ressourcenhungers auf. Durch eine Vielzahl von Augenzeugenberichten von Menschen aus Lateinamerika, Europa und Afrika werden die Fakten mit konkreten Beispielen hinterlegt und veranschaulichen so globale Zusammenhänge. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden Sie hier.

Wanderausstellung Yallah!? Über die Balkanroute.

Die Bilder und Stimmen aus dem Sommer 2015 verblassen. Die Wanderausstellung will dem entgegentreten und lässt Künstler*innen mit Fluchterfahrungen zu Wort kommen –in Audi-, Video- und Fotoaufnahmen. Die Aufnahmen entstanden in Nordgriechenland, in Serbien und Deutschland, während und nach Fahrten auf der Balkanroute. Die Wanderausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und dem Institut für Kulturanthropologie / Europäische Ethnologie der Uni Göttingen entstanden ist, sucht nun Träger*innen vor Ort, die die Ausstellung zeigen. Bei Interesse melden Sie sich bei Sophie Städing.

Logo BtESophie Städing
Entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit:
Bildungsmaterial, Ferienprogramme
Tel.: +49 (0) 0551-3887634
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!